Get Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) und E-Government: PDF

By Christian Ademmer,Florian Albrecht,Rainer Bauer,Wolfgang Denkhaus,Stefanie Fischer-Dieskau,Dirk Heckmann,Jutta Keller-Herder,Thomas Lapp,Anika D Luch,Peter Preuß,Olaf Reidt,Johanna Reinker,Klaus Ritgen,Kay Ruge,Martin Schallbruch,Gernot Schiller,Sönke E S

Informations- und Kommunikationstechniken haben längst Einzug in die Verwaltungspraxis gehalten. Die elektronische Durchdringung des Verwaltungsverfahrens und seiner rechtlichen Grundlagen hat infolgedessen in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die Zugangswege - De-Mail und e mail statt primär papierene Anträge - verändern sich ebenso wie die nunmehr elektronische Führung von Akten. All dies hat das neue E-Government-Gesetz des Bundes aufgegriffen und das Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) damit weiter modernisiert. Dies greift der Kommentar in bisher nicht dagewesener und in der zweiten Auflage nochmals vertiefter Weise auf. Der Bezug zum E-Government wird für sämtliche Vorschriften des VwVfG hergestellt, da auch diese durch die neuen Technologien einen Bedeutungswandel erfahren.
Um einen umfassenden Überblick über die Materie zu ermöglichen, werden zudem weitere wichtige Regelungen mit Relevanz für E-Government wie das entsprechende Gesetz des Bundes, das Verwaltungszustellungsgesetz, die Verwaltungsgerichtsordnung, das Personalausweisgesetz und das De-Mail-Gesetz auszugsweise kommentiert. Auch die neuen Regelungen zur elektronischen Beantragung von Führungszeugnissen sowie Bezüge zu Open executive und zum Geodatenwesen werden aufgegriffen. Der Nutzer erhält damit ein in sich geschlossenes Kompendium zum E-Government im Verwaltungsverfahren.
Der Kommentar stellt eine kompetente Arbeitshilfe für die gesamte Verwaltung, die Verwaltungsgerichtsbarkeit, Kammern, Verbände und Institutionen, Studenten und Auszubildende von Verwaltungshochschulen dar.

Die Herausgeber: Dr. Rainer Bauer, Bayer. Staatsministerium der Finanzen, Professor Dr. Dirk Heckmann, MdBayVerfGH, Dr. Kay Ruge, Deutscher Landkreistag, Martin Schallbruch, Bundesministerium des Innern, Dr. Sönke Schulz, Lorenz vom Stein-Institut Kiel.

Die Autoren: Christian Ademmer, Florian Albrecht, Dr. Rainer Bauer, Dr. Wolfgang Denkhaus, Professor Dr. Dirk Heckmann, Dr. Stefanie Fischer-Dieskau, Jutta Keller-Herder, Dr. Thomas Lapp, Dr. Anika Dorthe Luch, Peter Preuß, Professor Dr. Olaf Reidt, Johanna Reinker, Dr. Klaus Ritgen, Dr. Kay Ruge, Martin Schallbruch, Dr. Gernot Schiller, Dr. Sönke E. Schulz, Dr. Margrit Seckelmann, Dr. Jan Skrobotz, Professor Dr. Katrin Stein, Dr. Wolfhard Steinmetz, Andreas Völzke -

Show description

Read or Download Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) und E-Government: Kommentar (German Edition) PDF

Similar law in german books

Download e-book for iPad: Piraten, Fälscher und Kopierer: Strategien und Instrumente by Hans Joachim Fuchs

Das Buch zeigt wirksame Strategien für Unternehmen aller Branchen auf, mit denen sie sich in China vor Produktfälschungen und Markenkopien schützen können.

Jens M. Schmittmann,Bernadette Duda's Steuerstrafrechtliche Risiken in Krise und Insolvenz PDF

Krisenberatung und Insolvenzverwaltung sind ohne Blick auf das Strafrecht nicht möglich. Denn schnell werden dabei branchentypische Strafrechtsrisiken übersehen, used to be erhebliche Konsequenzen haben kann, die von Rufschädigung bis hin zu Geld- und Haftstrafen reichen können. Die Autoren stellen die steuerstrafrechtlichen Risiken in Krise und Insolvenz dar.

Download PDF by Andreas Kerst,Christoffer Gniechwitz: Die Assessorklausur im Verwaltungsrecht: Intensivkurs mit

Das Buch vermittelt für das zweite Staatsexamen komprimiert das notwendige praktische Wissen für die Bearbeitung der Klausuren im Öffentlichen Recht. Aufbau und Formalien der verschiedenen Klausurtypen sowie die stetig wiederkehrenden prozessualen Probleme werden erörtert. Viele Formulierungsbeispiele und Vorschläge zur Tenorierung geben die notwendige Sicherheit für die Klausur.

Der massenhafte Abschluß arbeitsrechtlicher by Sebastian Naber PDF

In der Praxis veranlassen Arbeitgeber bei Umstrukturierungen oftmals die Beendigung vieler Arbeitsverhältnisse binnen kurzer Zeit. Geschieht dies nicht durch Kündigungen, sondern durch den Abschluss von Aufhebungsverträgen, kann ein Ausgleich zwischen den Interessen der betroffenen Arbeitnehmer und denen des Arbeitgebers vereinbart werden.

Extra info for Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) und E-Government: Kommentar (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) und E-Government: Kommentar (German Edition) by Christian Ademmer,Florian Albrecht,Rainer Bauer,Wolfgang Denkhaus,Stefanie Fischer-Dieskau,Dirk Heckmann,Jutta Keller-Herder,Thomas Lapp,Anika D Luch,Peter Preuß,Olaf Reidt,Johanna Reinker,Klaus Ritgen,Kay Ruge,Martin Schallbruch,Gernot Schiller,Sönke E S


by Steven
4.0

Rated 4.62 of 5 – based on 12 votes

Published by admin