New PDF release: Jean-Jacques Rousseau als Vordenker des Totalitarismus?

By Florian Rühmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie), 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jean-Jacques Rousseau hat in seinem 1762 erschienenen Hauptwerk „Du contrat social ou principes du droit politique" seine staatsphilosophische Theorie dargelegt und damit den Entwurf einer politischen Ordnung hinterlassen, welcher noch heute viele Politikwissenschaftler, Philosophen, Historiker und Staatsrechtler beschäftigt. Die einerseits logisch nachvollziehbare Argumentation, andererseits aber innere Widersprüchlichkeit des Werkes, lassen sehr unterschiedliche und gegensätzliche Interpretationen zu: So wird Rousseau von manchen Seiten als Vordenker des modernen Totalitarismus betrachtet, dessen Überlegungen die totalitären Diktaturen des 20. Jahrhunderts zumindest mit ermöglicht haben. Andere sehen in ihm dagegen den Vorläufer des heutigen Liberalismus.
In der vorliegenden Arbeit stehen die totalitären Elemente in Rousseaus Staatslehre im Mittelpunkt. Es soll analysiert werden, inwieweit sich eine totalitäre Deutung begründen lässt. Sind Rousseaus Ausführungen im ‚Contrat social’ wirklich dazu geeignet, einem totalitären Herrschaftssystem den Weg zu ebnen? Ist mit seiner Konzeption des ‚volonté générale’ zwangsläufig die Aufgabe jeglicher individueller Freiheit verbunden? Kann in der Gestalt des Gesetzgebers tatsächlich eine artwork ‚Erziehungsdiktator’ gesehen werden? Zielt die rousseausche Staatslehre damit letztlich sogar auf die Rechtfertigung des totalitären Staates ab?
Im ersten Schritt wird das Wesen des Totalitarismus bestimmt. Dazu werden zwei Theorien totalitärer Herrschaft vorgestellt: Zum einen gilt es den herrschaftsstrukturelle Ansatz nach Carl J. Friedrich und Zbigniew ok. Brzezinski zu untersuchen, zum anderen wird der geschichtsphilosophische Ansatz nach Hannah Arendt analysiert. Die wichtigsten Merkmale des Totalitarismus werden in einem zweiten Schritt mit Rousseaus Formulierungen im ‚Contrat social’ verglichen; dabei finden besonders die Autoren Jacob Talmon, Peter Mayer-Tasch und Otto Vossler ihre Erwähnung.
Ziel ist es, anhand von zwei klassischen Beispielen zunächst einen kurzen Überblick über das Phänomen des Totalitarismus zu geben und seine Wesensmerkmale herauszustellen. Daraufhin wird Rousseaus politische Theorie im Hinblick auf totalitäre Elemente untersucht und bewertet. Abschließend soll der Frage nachgegangen werden, ob Rousseau tatsächlich als Vordenker des Totalitarismus bezeichnet werden kann.

Show description

Read Online or Download Jean-Jacques Rousseau als Vordenker des Totalitarismus? (German Edition) PDF

Best ideologies books

Democracy in Europe: A History of an Ideoloy (Making of - download pdf or read online

This historical past lines the advance of democracy in Europe from its origins in old Greece as much as the current day. Considers the entire significant watersheds within the improvement of democracy in sleek Europe. Describes the rediscovery of old Greek political beliefs by way of intellectuals on the finish of the eighteenth century.

Ben Shapiro's Brainwashed: How Universities Indoctrinate America's Youth PDF

Brainwashed is the explosive exposé of the leftist schedule at paintings in brand new faculties, published by way of firebrand Ben Shapiro, a up to date UCLA gratudate, syndicated columnist, and one in every of trendy most enjoyable new conservative voices, who is been at the entrance traces of the conflict for America's younger minds. This e-book proves as soon as and for all that so-called larger schooling maintains to sink reduce and reduce into the depths of liberal insanity as close-minded professors flip their scholars into socialists, atheists, race-baiters, and sex-crazed narcissists.

Get Gieseckes Konfliktorientierung - Theoretische Grundlagen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 2,0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: 1. EinleitungHermann Giesecke hat als erster den politischen Konflikt, als zentralen Lerngegenstand im politischen Unterricht, in den Mittelpunkt gerückt.

Download e-book for iPad: Weapon of A.S.S. Destruction by Alfonzo Rachel

Liberals are all approximately love. They love bad humans… so long as they remain terrible. They love selection… so long as it’s now not in schooling, power, healthcare, or trade. They love rights… so long as we’re now not speaking in regards to the rights of the unborn. They love black humans… so long as they remain at the Democrat plantation.

Extra resources for Jean-Jacques Rousseau als Vordenker des Totalitarismus? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Jean-Jacques Rousseau als Vordenker des Totalitarismus? (German Edition) by Florian Rühmann


by Daniel
4.2

Rated 4.19 of 5 – based on 25 votes

Published by admin