Download e-book for iPad: Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition) by Carolin Catharina Wolf

By Carolin Catharina Wolf

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, notice: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Platons Spätdialog ‚Theätet’ behandelt die Frage ‚Was ist Wissen?’ . Die Dialogpartner Sokrates und Theätet besprechen, prüfen und verwerfen bei der Untersuchung dieser Frage drei Thesen:

1.Wissen ist Wahrnehmung
2.Wissen ist wahre Meinung
3.Wissen ist wahre begründete Meinung…

Wenn der Vorschlag gemacht wird, dass es sich bei Wissen (beziehungsweise Erkenntnis) um wahre Meinung handelt, stellt sich die Frage ‚Was ist falsche Meinung’?
Sokrates und sein Gesprächspartner Theätet gehen davon aus, dass es solches ‚falsches Meinen’ gibt. Zu ersehen ist dies schon aus der artwork und Weise, wie die Frage formuliert ist:

„Mich beunruhigt jetzt und auch sonst oft, und es bringt mich in große Verlegenheit mir selbst und einem anderen gegenüber, dass ich nicht erklären kann, was once das eigentlich für ein Zustand in uns ist und wie er zustande kommt.“ (187d)

An anderer Stelle wir dies noch einmal explizit ausgesprochen:

„Sokrates: […] Behaupten wir, dass es jeweils eine falsche Meinung gibt […]? Theätet: Ja, das behaupten wir.“ (187e)

Es wird additionally keineswegs daran gezweifelt, dass falsche Meinung möglich sei. Dennoch soll zu erklären versucht werden, wie diese zustande kommen kann.
Die anschließende Untersuchung ist für den späteren Verlauf des ‚Theätet’ nicht von Bedeutung- es handelt sich um einen Exkurs, für dessen Ausführung nicht nur Muße, sondern vor allen Dingen innere Gründe ausschlaggebend sind.
Entscheidend für die Ausführung ist auch die Tatsache, dass philosophische Wahrheit nicht das Wahre an sich ist, sondern zugleich die Auflösung des Falschen. Um zu einer richtigen Meinung zu gelangen, muss additionally erst die falsche Meinung bestimmt und überwunden werden oder wie Spinoza es ausdrückt: „Est enim verum index sui et falsi.“
Wie additionally löst die richtige Meinung die ihr entgegenstehende falsche auf, beziehungsweise: Wie korrigiert sie sie?
Insgesamt werden fünf Erklärungsversuche für falsche Meinung angetreten.
Gleich zu Beginn dieser Untersuchung aber treten unerwartete Schwierigkeiten auf, weil die ersten drei Argumente, die Sokrates gegen die Annahme falscher Meinung ins Feld führt, auf fehlerhaften Prämissen beruhen.
Der vierte und der fünfte Erklärungsversuch- das Gleichnis vom Wachsblock und das Gleichnis vom Taubenschlag- sollen Abhilfe schaffen. Alleine auch hier tun sich Hindernisse auf, so dass Platons Bemühungen, falsche Meinung zu beschreiben weitgehend scheitern.

Im Folgenden sollen die von Platon behandelten Ansätze näher untersucht werden. Hierbei wird auf Schwachpunkte seiner Untersuchung aufmerksam gemacht werden; überdies hinaus interessiert aber auch die Frage, welche positiven Ansätze zur Beschreibung falscher Meinung der ‚Theätet’ bereits enthält. Ein Überblick über seinen direkt anschließenden conversation ‚Sophistes’, in welchem eine solche Beschreibung entsprechend gelungen ist, soll in diesem Zusammenhang Aufschluss gebe

Show description

Read Online or Download Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition) PDF

Best greek & roman philosophy books

Scientific Method in Ptolemy's Harmonics by Andrew Barker PDF

The technology referred to as 'harmonics' was once one of many significant highbrow organizations of Greek antiquity. Ptolemy's treatise seeks to speculate it with new medical rigour; its constantly refined procedural self-awareness marks it as a key textual content within the historical past of technological know-how. This ebook is a sustained methodological exploration of Ptolemy's venture.

Download e-book for kindle: The Cambridge Companion to Augustine (Cambridge Companions by Eleonore Stump,Norman Kretzmann

It's challenging to overestimate the significance of the paintings of Augustine of Hippo, either in his personal interval and within the next historical past of Western philosophy. until eventually the 13th century, whilst he can have had a competitor in Thomas Aquinas, he used to be crucial thinker of the medieval interval. a lot of his perspectives, together with his concept of the simply warfare, his account of time and eternity, his realizing of the need, his tried solution of the matter of evil, and his method of the relation of religion and cause, have persisted to be influential as much as the current time.

Download e-book for kindle: The "Enneads" of Plotinus, Volume 1: A Commentary by Paul Kalligas

This is often the 1st quantity of a groundbreaking observation on essentially the most vital works of historical philosophy, the Enneads of Plotinus—a textual content that shaped the root of Neoplatonism and had a deep impression on early Christian idea and medieval and Renaissance philosophy. This quantity covers the 1st 3 of the six Enneads, in addition to Porphyry's lifetime of Plotinus, a record within which Plotinus’s student—the collector and arranger of the Enneads—introduces the thinker and his paintings.

New PDF release: The Guardians on Trial: The Reading Order of Plato's

According to a belief of analyzing Order brought and built in his Plato the trainer: The obstacle of the Republic (Lexington; 2012) and The Guardians in motion: Plato the trainer and the Post-Republic Dialogues from Timaeus to Theaetetus (Lexington; 2016), William H. F. Altman now completes his examine of Plato’s so-called “late dialogues” through displaying that they contain those who depict the trial and demise of Socrates.

Additional resources for Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Falsche Meinung in Platons „Theaitetos" (German Edition) by Carolin Catharina Wolf


by Michael
4.2

Rated 4.33 of 5 – based on 7 votes

Published by admin