Steffen Radtke's Die Autonomiekonzeption griechischer Poleis in klassischer PDF

By Steffen Radtke

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, word: 2,0, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage, ob die Machtpolitik Athens im attischen Seebund zu weit in die Selbstbestimmung der einzelnen Stadtstaaten eingriff, spielt eine zentrale Rolle. Die Bedeutung der Leitfrage ergibt sich durch die Wichtigkeit des Verständnisses des grundlegenden strukturellen difficulties eines Bündnisses, das die Politik in der Zeit vor und während des Peloponnesischen Krieges entscheidend prägte.
Die Arbeit beginnt mit einem Abschnitt über Begriff und Wesen der Polis, um zunächst den Rahmen der Autonomie zu erfassen. Des Weiteren erfolgt eine Untersuchung der Freiheit als äußerer Unabhängigkeit. Zuerst wird dabei kurz auf die Autonomie griechischer Kolonien eingegangen, bevor die Bewusstwerdung der Dichotomie zwischen Freiheit und Knechtschaft im Zuge der Perserkriege unter die Lupe genommen wird. Weiterhin thematisiert die Arbeit die Konzeption von Freiheit als innerer Autonomie. In diesem Zusammenhang wird die Polis als Bürgergemeinschaft dargestellt, die sich mit den Prinzipien direkter Demokratie ihre Gesetze selbst gibt. Ausgehend vom innen- und außenpolitischen Freiheitsverständnis wird analysiert, inwiefern diese Autonomiekonzeption ein strukturelles challenge für den attischen Seebund bedeutete. Dafür wird zunächst dessen grundlegende Machtstruktur dargestellt, bevor eine Untersuchung der athenischen Großmachtpolitik erfolgt, welche den Selbstbestimmungsprinzipien der griechischen Poleis zuwiderlief.
Die Leitfrage bezieht sich explizit auf die klassische Zeit, zieht jedoch einen engeren Zeitrahmen von den Perserkriegen bis zum Peloponnesischen Krieg. Als Konsequenz dessen wird der 377 v. Chr. gegründete Zweite Attische Seebund nicht betrachtet.

Show description

Read Online or Download Die Autonomiekonzeption griechischer Poleis in klassischer Zeit – ein strukturelles Problem für den attischen Seebund? (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Download e-book for kindle: Imperial Mines and Quarries in the Roman World: by Alfred Michael Hirt

The keep watch over over marble and steel assets used to be of significant value to the Roman Empire. The emperor's freedmen and slaves, officials and squaddies of the Roman military, equestrian officers, in addition to convicts and unfastened labour have been seconded to mines and quarries all through Rome's mammoth realm. Alfred Hirt's finished examine defines the organizational outlines and the inner constructions of the mining and quarrying ventures below imperial keep watch over.

Die wirtschaftliche und soziale Krise im 7. Jahrhundert in by Ulas Incedal PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1. five, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik), Veranstaltung: Die Entstehung der griechischen Polis und ihre Entwicklung in der archaischen und klassischen Zeit, Sprache: Deutsch, summary: Im 7.

Gaius und der Senat - Untersuchungen zum Verhältnis zwischen by Sarah Nolte PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, summary: „Caligula warfare derjenige Kaiser, der demonstrierte, was once höchste Laster an der höchstenStelle bewirken können“1. So umreißt der Philosoph Seneca knapp die ungefährvierjährige Regierungszeit des Princeps Gaius Caesar Augustus Germanicus.

Download e-book for iPad: Hallowed Stewards: Solon and the Sacred Treasurers of by William S. Bubelis

Scholars of historical Athenian politics, governance, and faith have lengthy stumbled over the wealthy proof of inscriptions and literary texts that record the Athenians’ stewardship of the wealth of the gods. Likewise, Athens was once popular for devoting public power and cash to all issues of formality, starting from the construction of temples to significant spiritual sacrifices.

Extra info for Die Autonomiekonzeption griechischer Poleis in klassischer Zeit – ein strukturelles Problem für den attischen Seebund? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Autonomiekonzeption griechischer Poleis in klassischer Zeit – ein strukturelles Problem für den attischen Seebund? (German Edition) by Steffen Radtke


by Richard
4.1

Rated 4.34 of 5 – based on 47 votes

Published by admin