Download PDF by Benjamin Käflein: Die Ausdifferenzierung des Beamtenrechts auf Länderebene

By Benjamin Käflein

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, notice: 2,1, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Zum 1. September 2006 trat die bis zu diesem Zeitpunkt umfangreichste Reform des Grundgesetzes in Kraft. Die Reformierung der bundesstaatlichen Ordnung stand seit vielen Jahren im Fokus von Wissenschaft und Politik. Mit der unter dem Namen „Föderalismusreform I“ bekannt gewordenen Reform sollten die seit der Gründung der Bundesrepublik entstandenen Kompetenz- und Verantwortungsverflechtungen zwischen Bund und Ländern aufgelöst und die nur noch schwach ausgeprägten Gesetzgebungskompetenzen der Länder gestärkt werden. Das postulierte Ziel der Neuausrichtung der bundesstaatlichen Ordnung durch die Föderalismusreform battle, die Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit von Bund und Ländern zu verbessern, die politischen Verantwortlichkeiten deutlicher zuzuordnen sowie die Zweckmäßigkeit und Effizienz der Aufgabenerfüllung zu steigern.
Im Zuge der Föderalismusreform erhielten die Bundesländer eine Reihe von Kompetenztiteln übertragen, die vormals in der Zuständigkeit des Bundes lagen. Die entscheidenden empirischen Fragen hierzu sind bisher noch unzureichend untersucht worden: In welchem Umfang haben die Länder von der neuen Gesetzgebungskompetenz in den einzelnen Bereichen Gebrauch gemacht und eigene Wege beschritten? Kam es zu Ausdifferenzierungen oder wurde auf bewährte Instrumente von Politikverflechtung und Koordination zurückgegriffen? Auch knapp zehn Jahre nach der Reform ist weitgehend unklar, wie sich die Kompetenzverlagerung vom Bund an die Länder ausgewirkt hat. Hierbei stellt sich auch die Frage, ob sich der deutsche Föderalismus in Richtung einer Ausdifferenzierung und Asymmetrie entwickelt oder weiterhin der inkrementelle Wandel vorherrscht, der dem deutschen Bundesstaatsmodell nachgesagt wird. Orientieren sich die politischen Akteure auf Landesebene eher an unitarischen Modellen oder wurden Modelle entwickelt und umgesetzt, die stärker an regionale Bedürfnisse angelehnt sind? Die Arbeit untersucht diese Fragen für das Politikfeld des Beamtenrechts in ausgewählten Bundesländern.

Show description

Read or Download Die Ausdifferenzierung des Beamtenrechts auf Länderebene nach der Föderalismusreform: Eine Politikfeldanalyse (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

New PDF release: U.S. Foreign Policy in Perspective: Clients, enemies and

What's the long term nature of yank overseas coverage? This new booklet refutes the declare that it has different significantly throughout time and house, arguing that key regulations were remarkably strong over the past hundred years, now not by way of ends yet of capacity. heavily analyzing US international coverage, previous and current, David Sylvan and Stephen Majeski draw on a wealth of ancient and modern instances to teach how the U.S. has had a 'client kingdom' empire for a minimum of a century.

Read e-book online Kooperativer Föderalismus - Pro und Contra (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, be aware: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sozialwissenschaften - Abteilung Politikwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Föderalismus in der BRD, Sprache: Deutsch, summary: Im Folgenden beschäftige ich mich mit der Frage nach den Vor- und den Nachteilen des kooperativen Föderalismus in der Bundesrepublik Deutschland.

New PDF release: Gesetzliche Regulierung des Lobbyismus - USA und BRD im

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, word: 2,0, Universität Potsdam (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Politikberatung in Deutschland: Formen, Akteure, Politikfelder, Sprache: Deutsch, summary: Einleitend werden die Begriffe Korporatismus und Pluralismus auf theoretischer und prozes-sualer Ebene erklärt und ihre Ausformung in den beiden Fallbeispielen united states und Deutschlandkurz erläutert.

Die Mitwirkungsrechte der deutschen Bundesländer an der by Philipp Sternad PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, word: 2,5, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, summary: Die Länder sind seit jeher bemüht, ihren Einfluss auf die Politik des Bundes zu erhalten. Diese shape des Machterhalts beziehungsweise der Machtstärkung gilt auch und in besonderer Weise für Fragen der Beteiligung an der Europapolitik des Bundes.

Extra info for Die Ausdifferenzierung des Beamtenrechts auf Länderebene nach der Föderalismusreform: Eine Politikfeldanalyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Ausdifferenzierung des Beamtenrechts auf Länderebene nach der Föderalismusreform: Eine Politikfeldanalyse (German Edition) by Benjamin Käflein


by Daniel
4.1

Rated 4.56 of 5 – based on 37 votes

Published by admin