Download PDF by Matthias Schäppi: Der Zusammenhang des Guten und Schönen in Platons Symposion

By Matthias Schäppi

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, observe: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Department für Philosophie), nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Platons Symposion handelt von einem Trinkgelage, das gegen Ende des five. Jh. v. Chr im Hause des Agathon, eines jugendlichen Tragödiendichters, stattfindet. Es gilt, den jüngsten Theatererfolg des Dichters ausgiebig zu feiern. Da die meisten Gäste bereits am Vortag zu tief in Glas geschaut haben und immer noch an den Folgen der „durchzechten Nacht leiden“, entschließen sie sich, auf weitere Alkoholexzesse zu verzichten. Stattdessen soll jeder seine Eloquenz unter Beweis stellen und eine (Lob-)Rede auf den „großen Gott“ Eros halten. Angefangen bei Phaidros und Pausanias über Eryximachos und Aristophanes bis zum Gastgeber Agathon überbieten sich die – zum Teil geschulten – Rhetoriker mit Würdigungen und Lobpreisungen auf den aus der Mythologie stammenden Halbgott Eros, den „Gott“ der Liebe.
Die unkritischen Darstellungen der Teilnehmer, die sich nur auf die Lobpreisung des Eros beschränken, enden abrupt, als der wahrheitsliebende Sokrates an die Reihe kommt und beginnt, anstatt „schön zu reden“ nun „wahr zu reden“. Um seiner Rede einen objektiven, allgemeingültigen Anstrich zu geben und damit noch glaubhafter zu wirken, erzählt er von einer Begegnung, die er einst mit Diotima, einer weisen Priesterin aus Mantineia hatte. Charakteristisch für Sokrates ist dabei, dass er sein Licht einmal mehr „unter den Scheffel stellt“ und der Festgemeinschaft anstatt einer rhetorisch ausgefeilten eigenen Rede, ein Lehrgespräch zwischen Diotima und ihm wiedergibt, welches er vor Jahren einmal mit ihr geführt hatte. Diese Diotima-Rede steht nicht nur in der Mitte des Symposions, sondern wird auch für das „Herzstück des gesamten Werkes“ gehalten. Nach dem Vorgespräch mit Agathon und nach ein paar einleitenden Worten Diotimas stellt letztere folgende Thesen auf:
- Eros ist weder schön noch hässlich, weder ein Gott noch ein Mensch, sondern ein Daimon.
- Eros übt die Funktion eines Dolmetschers (Vermittler) zwischen den Menschen und den Göttern aus.

Show description

Read Online or Download Der Zusammenhang des Guten und Schönen in Platons Symposion (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Download PDF by Andrew Barker: Scientific Method in Ptolemy's Harmonics

The technological know-how referred to as 'harmonics' was once one of many significant highbrow corporations of Greek antiquity. Ptolemy's treatise seeks to speculate it with new medical rigour; its continuously refined procedural self-awareness marks it as a key textual content within the heritage of technology. This e-book is a sustained methodological exploration of Ptolemy's venture.

Get The Cambridge Companion to Augustine (Cambridge Companions PDF

It's demanding to overestimate the significance of the paintings of Augustine of Hippo, either in his personal interval and within the next background of Western philosophy. till the 13th century, whilst he can have had a competitor in Thomas Aquinas, he was once crucial thinker of the medieval interval. lots of his perspectives, together with his idea of the simply battle, his account of time and eternity, his figuring out of the need, his tried solution of the matter of evil, and his method of the relation of religion and cause, have persevered to be influential as much as the current time.

The "Enneads" of Plotinus, Volume 1: A Commentary - download pdf or read online

This can be the 1st quantity of a groundbreaking statement on probably the most very important works of old philosophy, the Enneads of Plotinus—a textual content that shaped the root of Neoplatonism and had a deep impression on early Christian suggestion and medieval and Renaissance philosophy. This quantity covers the 1st 3 of the six Enneads, in addition to Porphyry's lifetime of Plotinus, a rfile during which Plotinus’s student—the collector and arranger of the Enneads—introduces the thinker and his paintings.

Download PDF by William H. F. Altman: The Guardians on Trial: The Reading Order of Plato's

In line with a notion of interpreting Order brought and built in his Plato the instructor: The difficulty of the Republic (Lexington; 2012) and The Guardians in motion: Plato the instructor and the Post-Republic Dialogues from Timaeus to Theaetetus (Lexington; 2016), William H. F. Altman now completes his examine of Plato’s so-called “late dialogues” by means of displaying that they comprise those who depict the trial and dying of Socrates.

Additional info for Der Zusammenhang des Guten und Schönen in Platons Symposion (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Zusammenhang des Guten und Schönen in Platons Symposion (German Edition) by Matthias Schäppi


by Michael
4.1

Rated 4.96 of 5 – based on 26 votes

Published by admin