Michael Preis's Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur PDF

By Michael Preis

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, be aware: 1,8, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Politikwissenschaft), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Mitte und zum Ende des Jahres 1920 wurde die italienische Sprache um neue Vokabeln bereichert: fascismo, um die politische Bewegung der Fasci di combattimento zu bezeichnen, die am 23. März 1919 von Benito Mussolini und anderen an der Piazza San Sepolcro in Mailand gegründet worden waren, fascisti, um deren Anhänger zu identifizieren. Der Begriff fascismo, Faschismus, drückt – im Gegensatz zu anderen politischen Begriffen - nichts aus, und leitet sich ab von den fasci, Bünden. Um diese Bünde, ihre Bündler und deren ganz besondere shape der Bündlerei, um den Faschismus, geht es in der vorliegenden Studie – von seinen Anfängen bis zur Mitte der dreißiger Jahre.

Ihr Ziel ist es, den italienischen Faschismus als Phänomen der italienischen Geschichte zu erklären, denn der Faschismus ist „italienisch“, in seinen Spezifika an Italien, seine Geschichte und politische Kultur gebunden, und der Begriff muss folglich für die politische Bewegung in Italien reserviert bleiben - ein Oberbegriff, der auch andere politische Bewegungen als „faschistisch“ subsumiert, ist nicht zulässig.

„Unserer Ansicht nach bedeutet den Faschismus definieren, zuallererst die Geschichte des Faschismus schreiben.“,1 hält Angelo Tasca fest und dazu wird zunächst auf den Rahmen verwiesen, in dem das politische Phänomen entstand: den Risorgimento – Staat, seine Entstehung aus der besonderen shape von italienischem Nationalismus und Sozialismus. In der Auseinandersetzung über den Eintritt Italiens in den Weltkrieg wird seine früheste shape sichtbar, auch im Werdegang seines künftigen Protagonisten, des ehemaligen Marxisten Mussolini. In der Nachkriegszeit zunächst ohnmächtig, verschafft ihm die Krise, die auf den Krieg folgt, die Möglichkeit zum Marsch auf Rom und zur Übernahme der Regierung. Diese Regierung entwickelt sich zu einer Diktatur, die weder Militär- oder Königsdiktatur noch Diktatur des Proletariats ist, sondern ein neuartiges Regime errichtet, dass charakterisiert und dessen politische Praxis dargestellt wird. Entscheidender Wendepunkt in der Geschichte des Faschismus ist der Abessinien – Krieg Mitte der dreißiger Jahre, der ihn scheinbar triumphieren läßt, seinen Weg in den Untergang aber bereits anzeigt. Wie und warum das so ist, wird erläutert. Abschließend wird der Faschismus bewertet.

Show description

Read Online or Download Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur Mitte der dreißiger Jahre (German Edition) PDF

Best ideologies books

Democracy in Europe: A History of an Ideoloy (Making of by Luciano Canfora,Simon Jones PDF

This background lines the advance of democracy in Europe from its origins in historic Greece as much as the current day. Considers all of the significant watersheds within the improvement of democracy in glossy Europe. Describes the rediscovery of old Greek political beliefs by way of intellectuals on the finish of the eighteenth century.

Download e-book for iPad: Brainwashed: How Universities Indoctrinate America's Youth by Ben Shapiro

Brainwashed is the explosive exposé of the leftist schedule at paintings in trendy faculties, published through firebrand Ben Shapiro, a up to date UCLA gratudate, syndicated columnist, and one in all trendy most enjoyable new conservative voices, who is been at the entrance traces of the conflict for America's younger minds. This booklet proves as soon as and for all that so-called better schooling keeps to sink decrease and reduce into the depths of liberal insanity as close-minded professors flip their scholars into socialists, atheists, race-baiters, and sex-crazed narcissists.

Download e-book for kindle: Gieseckes Konfliktorientierung - Theoretische Grundlagen by Marcel Verkouter

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 2,0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: 1. EinleitungHermann Giesecke hat als erster den politischen Konflikt, als zentralen Lerngegenstand im politischen Unterricht, in den Mittelpunkt gerückt.

Get Weapon of A.S.S. Destruction PDF

Liberals are all approximately love. They love terrible humans… so long as they remain terrible. They love selection… so long as it’s now not in schooling, strength, healthcare, or trade. They love rights… so long as we’re no longer conversing in regards to the rights of the unborn. They love black humans… so long as they remain at the Democrat plantation.

Additional info for Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur Mitte der dreißiger Jahre (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur Mitte der dreißiger Jahre (German Edition) by Michael Preis


by John
4.5

Rated 4.82 of 5 – based on 31 votes

Published by admin