Read e-book online Der Begriff der Freundschaft bei Aristoteles (Nikomachische PDF

By Vera Ohlendorf

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, notice: 2,3, Universität Leipzig, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Nikomachische Ethik gilt als der wichtigste textual content der aristotelischen Ethikkonzeption. Im Gegensatz zur fragmentarisch überlieferten Eudemischen Ethik und zur Magna Moralia, deren Authentizität umstritten ist, handelt es sich hierbei um ein in sich kohärentes, abgeschlossenes Buch mit systematisch-logischem Aufbau. Das inhaltlich dichte und komplexe Werk beeinflusste signifikant die Philosophiegeschichte des Abendlandes und scheint bis heute kaum an Aktualität eingebüßt zu haben. Zunächst definiert Aristoteles das Endziel des Strebens nach einem guten Leben als Glück (eudaimonia) und schließt daran eine ausführliche Untersuchung der ethischen und dianoethischen Tugenden an. Die Untersuchung der Freundschaft (Buch VIII und IX) bildet den Höhepunkt gegen Ende des Buches, da hier Bedingung und Konsequenz des moralisch- glücklichen Lebens (das Zusammenleben in der Gemeinschaft) aufgezeigt werden. Auffällig ist, dass der aristotelische Freundschaftsbegriff ein weiteres Feld menschlicher Beziehungen umfasst als die Freundschaft in der (post-)postmodernen Welt und darüber hinaus auch von politischer Relevanz ist, ohne dabei den Privatmenschen und seine Bedürfnisse auszuklammern.

Die heute selbstverständliche und tiefgreifende Unterscheidung zwischen privatem und öffentlichem/politischen Leben struggle zur Zeit der hellenistischen Monarchien geradezu unbekannt. Für Aristoteles ist ein glückliches und gelungenes Leben untrennbar mit politischer Aktivität als Polisbürger verbunden. Dabei spielt Freundschaft (philia) eine besondere Rolle, deren Bedeutung weit über privates, innerliches Glücksgefühl (oder die sinnliche Liebe- aphrodisia) hinausreicht. Im Folgenden werde ich die verschiedenen Aspekte der Freundschaft (ihre Erscheinungsformen, verschiedene Beziehungen zu den Mitmenschen, Selbstliebe und die Konsequenzen für das Polisleben) darstellen und in einen Zusammenhang bringen, der zeigt, dass Aristoteles vor ca. 2300 Jahren (unabhängig von christlichem Einfluss) eine Theorie des ganzen Menschen entwarf, in der alle Seelenteile1 und Aspekte des Lebens von Vernunft und Selbstbeherrschung vereint und integriert werden, um so ein glückliches Leben anstreben und verwirklichen zu können.

Show description

Read or Download Der Begriff der Freundschaft bei Aristoteles (Nikomachische Ethik, Buch VIII und IX) (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

New PDF release: Scientific Method in Ptolemy's Harmonics

The technology known as 'harmonics' used to be one of many significant highbrow businesses of Greek antiquity. Ptolemy's treatise seeks to speculate it with new medical rigour; its regularly refined procedural self-awareness marks it as a key textual content within the background of technology. This ebook is a sustained methodological exploration of Ptolemy's undertaking.

Download e-book for kindle: The Cambridge Companion to Augustine (Cambridge Companions by Eleonore Stump,Norman Kretzmann

It truly is tough to overestimate the significance of the paintings of Augustine of Hippo, either in his personal interval and within the next historical past of Western philosophy. until eventually the 13th century, whilst he could have had a competitor in Thomas Aquinas, he was once crucial thinker of the medieval interval. lots of his perspectives, together with his idea of the simply battle, his account of time and eternity, his figuring out of the need, his tried answer of the matter of evil, and his method of the relation of religion and cause, have persisted to be influential as much as the current time.

Paul Kalligas's The "Enneads" of Plotinus, Volume 1: A Commentary PDF

This can be the 1st quantity of a groundbreaking statement on probably the most vital works of old philosophy, the Enneads of Plotinus—a textual content that shaped the foundation of Neoplatonism and had a deep impact on early Christian suggestion and medieval and Renaissance philosophy. This quantity covers the 1st 3 of the six Enneads, in addition to Porphyry's lifetime of Plotinus, a record within which Plotinus’s student—the collector and arranger of the Enneads—introduces the thinker and his paintings.

The Guardians on Trial: The Reading Order of Plato's by William H. F. Altman PDF

In line with a notion of analyzing Order brought and built in his Plato the instructor: The trouble of the Republic (Lexington; 2012) and The Guardians in motion: Plato the instructor and the Post-Republic Dialogues from Timaeus to Theaetetus (Lexington; 2016), William H. F. Altman now completes his examine of Plato’s so-called “late dialogues” through exhibiting that they contain those who depict the trial and demise of Socrates.

Additional info for Der Begriff der Freundschaft bei Aristoteles (Nikomachische Ethik, Buch VIII und IX) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Begriff der Freundschaft bei Aristoteles (Nikomachische Ethik, Buch VIII und IX) (German Edition) by Vera Ohlendorf


by George
4.2

Rated 4.57 of 5 – based on 33 votes

Published by admin