Aktuelle Herausforderungen an die Berufsbildungspolitik: Das - download pdf or read online

By Constanze Heusinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, be aware: 1,3, Technische Universität München, Sprache: Deutsch, summary: Das Berufsbildungssystem in der Bundesrepublik Deutschland galt über viele Jahre im internationalen Vergleich als überaus erfolgreich und leistungsfähig (Kutscha 1997, 140). Doch „(…) die Gegenwart belohnt nicht Erfolge der Vergangenheit (…)“ (ebd.) und deshalb steht das deutsche Berufsbildungssystem vor dem Hintergrund der erheblich technologischen, wirtschaftlichen und demographischen Veränderungen der letzten Jahre zunehmend im Mittelpunkt der Kritik. Ausschlaggebend für die aktuellen Debatten und Reformvorschläge rund um das Berufsbildungssystem und die damit verbundene Berufsbildungspolitik, sind vielfältig. Zum einen kam es innerhalb des letzten Jahrzehnts zu einer folgenschweren Umwälzung im Berufsbildungssystem: Die duale Ausbildung verliert zunehmend ihre dominante place, während gleichzeitig das Übergangsystem, in dem Jugendliche keine qualifizierte Berufsausbildung, sondern unterschiedliche Maßnahmen der Berufsvorbereitung vermittelt bekommen, wächst. Dabei mündet heutzutage nicht einmal mehr ein Fünftel der Ausbildungsanfänger ohne und nur noch zwei Fünftel mit Hauptschulabschluss in das duale process, die Mehrheit wird im Übergangssystem aufgefangen (Baethge, Solga und Wieck 2007). Dabei battle die traditionelle Stärke des dualen platforms, leistungsschwächere Jugendliche ohne Zugangsbarriere den Weg in eine qualifizierte Ausbildung und in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die Integrationswirkung der dualen Ausbildung an der ersten Schwelle von der Schule in eine Ausbildung ist seit zwei Jahrzenten nicht mehr gegeben (Severing 2014, 278). Betrachtet guy dabei die aktuelle Arbeitsmarktsituation, scheint diese durch zwei widersprüchliche Entwicklungen gekennzeichnet zu sein. Zum einen haben Betriebe immer mehr Schwierigkeiten, ihre angebotenen Ausbildungsstellen zu besetzen, so blieben 2012 über 33.000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Zum anderen gibt es immer noch viele junge Menschen, denen der Einstieg in die Ausbildung nicht unmittelbar gelingt (Berufsbildungsbericht 2013, 5). Des Weiteren vollzieht sich ein Strukturwandel in der Ökonomie von der industriellen Produktion zur Dienstleistungs- und Wissensökonomie.

Show description

Continue reading "Aktuelle Herausforderungen an die Berufsbildungspolitik: Das - download pdf or read online"

Get Das bedingungslose Grundeinkommen.: Zukunftsperspektive oder PDF

By Karsten Stöber

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, word: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, summary: Vor speedy 500 Jahren äußerte Thomas Morus in seinem bekannten Roman Utopia die Idee einer materiellen Mindestsicherung, die jedem Menschen unabhängig von seinem Einkommen oder seiner sozialen place zustehen solle.
Bis zum heutigen Tage hat diese Idee an Aktualität und Attraktivität scheinbar wenig eingebüßt. Ob CDU, SPD, FDP, Bündnis90/Die Grünen, Linkspartei oder Piraten: Parteien und Politiker unterschiedlichsten Couleurs diskutierten oder diskutieren intensiv verschiedene Varianten eines sogenannten Grundeinkommens. So fordert die Piratenpartei im Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2013 „die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens […], das die Ziele des „Rechts auf sichere Existenz und gesellschaftlicher Teilhabe“ […] erfüllt“ , DIE LINKE befürwortet „die Einsetzung einer Enquete-Kommission zum Grundeinkommen im Deutschen Bundestag“ , Bündnis90/Die Grünen sprechen sich für „eine Grüne Grundsicherung als Auffangnetz für Arbeitssuchende“ aus und die FDP will „mit dem liberalen Bürgergeld Anstrengung belohnen und Bürokratie abbauen“ . Die beiden Volksparteien CDU und SPD haben die Idee eines Grundeinkommens zwar nicht in ihren Wahlprogrammen zur anstehenden Bundestagswahl artikuliert, diskutierten allerdings in Kommissionen und Projektgruppen die Finanzierbarkeit und Einführung eines Bürgergeldes bzw. Grundeinkommens .
Diese Seminararbeit setzt sich angesichts der anhaltenden Popularität dieser Idee mit verschiedenen Konzepten eines Grundeinkommens auseinander. Neben der historischen Einordnung, den Begründungen und der Beschreibung der unterschiedlichen Modelle, widme ich mich der zentralen Frage, ob ein bedingungsloses Grundeinkommen eine arbeitsmarktpolitische Utopie und eine reale Zukunftsperspektive darstellt. Dazu werden Vor- und Nachteile kontrovers diskutiert, unterschiedliche Positionen miteinander verglichen und zum Schluss ein begründetes Urteil gefällt.

Show description

Continue reading "Get Das bedingungslose Grundeinkommen.: Zukunftsperspektive oder PDF"

Multinational Federalism: Problems and Prospects - download pdf or read online

By Alain-G Gagnon,M. Seymour

a suite of state-of-the-art reflections via fourteen top specialists within the box of establishment federalism. Seymour and Gagnon have collected contributions from philosophers, political scientists and jurists facing the lodging of peoples in nations like Belgium, Canada, Europe, nice Britain, India and Spain.

Show description

Continue reading "Multinational Federalism: Problems and Prospects - download pdf or read online"

Download e-book for kindle: Christian Law by Norman Doe

By Norman Doe

Christian legislations: modern ideas deals a close comparability of the legislation of church buildings throughout ten particular Christian traditions around the world: Catholic, Orthodox, Anglican, Lutheran, Methodist, Reformed, Presbyterian, United, Congregational and Baptist. From this comparability, Professor Doe proposes that each one denominations of the religion percentage universal rules regardless of their doctrinal divisions; and that those rules show an idea of 'Christian legislation' and give a contribution to a theological realizing of worldwide Christian id. Adopting a special interdisciplinary procedure, the e-book presents finished insurance at the resources and reasons of church legislations, the trustworthy (lay and ordained), the associations of church governance, self-discipline and dispute answer, doctrine and worship, the rites of passage, ecumenism, estate and finance, in addition to church, kingdom and society. this is often a useful source for attorneys and theologians who're engaged in ecumenical and interfaith discussion, exhibiting how dogmas could divide yet legislation hyperlink Christians throughout traditions.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Christian Law by Norman Doe"

Get Die Energieaußenpolitik der EU (German Edition) PDF

By Eric Heinecke

Die Klärung der Frage nach einer gemeinsamen Energieaußenpolitik der EU-Mitgliedsstaaten ist für die Europäische Union als Hochtechnologiestandort unerlässlich: Von der Warenproduktion bis hin zur alltäglichen Kommunikation ist jeder Bereich auf Elektrizität und damit auf den Import von Energieträgern wie Öl und gasoline angewiesen. Das schafft eine nicht unerhebliche Abhängigkeit von den Krisenregionen des Nahen Ostens und der Russischen Föderation. Eine autarke Energiesicherung der europäischen Staaten ist nicht gegeben und die Konzeption eines gesamteuropäischen Ansatzes scheint wichtiger denn je.
Eric Heinecke analysiert die europäische Energieaußenpolitik unter Beachtung ihrer Konzeption, der praktischen Umsetzung und ihrer Verortung im europäischen Mehrebenensystem. Dabei stellt er die Frage, in wie weit Union und Mitgliedstaaten innerhalb dieses Politikfeldes gemeinschaftlich agieren.

Show description

Continue reading "Get Die Energieaußenpolitik der EU (German Edition) PDF"

Empire and Underworld: Captivity in French Guiana (Harvard by Miranda Frances Spieler PDF

By Miranda Frances Spieler

The French Revolution invented the thought of the citizen, however it additionally invented the noncitizen—the individual whose rights have been nonexistent. The South American outpost of Guiana grew to become a depository for those outcasts of the recent French citizenry, and an experimental area for the workout of recent different types of energy and violence opposed to marginal groups.

Show description

Continue reading "Empire and Underworld: Captivity in French Guiana (Harvard by Miranda Frances Spieler PDF"

Verhandlung und Mehrheitsentscheid in politischen Systemen - download pdf or read online

By Patrick Sumpf

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Veranstaltung: Vergleichende Politikwissenschaft 2, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary:
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich vornehmlich mit den unterschiedlichen Ausprägungen der Verhandlungsdemokratie. Sie versucht, durch den Vergleich zweier unterschiedlicher Ansätze (Roland Czada und Arend Lijphart) verhandlungsdemokratischer Phänomene einen Beitrag für das vertiefte Verständnis des Aufbaus und der Funktionsweise von Verhandlungsdemokratien sowie deren artwork der Zuordnung zu bestimmten Ländergruppen zu schaffen. Anhand der Konzeptualisierung, des Datenmaterials und der Ergebnisse der Studien Arend Lijpharts (Lijphart 1999) soll die those von Roland Czada überprüft werden, dass die Verhandlungsdemokratie in die Dimensionen Konkordanz, Korporatismus, und Politikverflechtung zu differenzieren ist und sich aus diesen Variablen spezifische empirische Länderkonfigurationen sowie Schlussfolgerungen für das Zusammenspiel dieser drei Variablen in politischen Systemen ergäben. Schließlich sollen hieraus Anstöße für ein möglicherweise elaboriertes Modell der Verhandlungsdemokratie abgeleitet werden, das der Komplexität dieser Thematik gerecht wird.

Mit diesem Versuch geht auch eine Begriffsklärung der Termini einher, die regelmäßig im Zusammenhang mit dem Thema „Verhandlungsdemokratie“ auftreten (Konkordanz, Konsens, Konkurrenz usw.), sowie eine grobe Aufarbeitung und Beurteilung des Forschungsstandes und der wichtigsten Arbeiten und Autoren zu diesem Thema.

In Relation zu dem Demokratietypus der Verhandlungsdemokratie steht auch seine Abgrenzung zum (vermeintlich) konkurrierenden, ihm aber zumindest gegenüberstehenden Typus der Konkurrenz- bzw. Mehrheitsdemokratie. Auf die klassische Gegenüberstellung dieser beiden Demokratietypen wird in dieser Arbeit jedoch verzichtet, weil dies aus mehreren Gründen unfruchtbar erscheint. Letztlich ist zu klären, inwieweit spezifische Mischungsverhältnisse von verhandlungs- und mehrheitsorientierten Elementen den politischen Prozess beeinflussen. Diese Mischformen sind es nämlich, die das empirische Bild von Demokratien prägen und die für die zukünftige Entwicklung demokratischer Systeme von entscheidender Bedeutung sind.

Show description

Continue reading "Verhandlung und Mehrheitsentscheid in politischen Systemen - download pdf or read online"

Read e-book online Nation, Constitutionalism and Buddhism in Sri Lanka PDF

By Roshan de Silva Wijeyeratne

Nation, Constitutionalism and Buddhism in Sri Lanka deals a brand new standpoint on modern debates approximately Sinhalese Buddhist nationalism in Sri Lanka. during this ebook de Silva Wijeyeratne argues forcefully that ‘Sinhalese Buddhism’ within the interval ahead of its engagement with the British colonial kingdom signified a comparatively unbounded (although every now and then boundary forming) set of practices that facilitated either the inclusion and exclusion of non-‘Buddhist’ ideas and other people inside of a selected cosmological body. Juxtaposing the premodern opposed to the backdrop of colonial modernity, de Silva Wijeyeratne tells us that during distinction smooth 'Sinhalese Buddhism/nationalism' is a way more reified and bounded idea, one imagined via a 19th century epistemology whose objective used to be no longer lots inclusion, yet a way more radical exclusion of non-‘Buddhist’ principles and folks.

In this insightful research sleek Sinhalese Buddhist nationalism, then, emerges throughout the conjunction of discourse, strength and data at a unique second within the trajectory of the colonial country. An intrinsic characteristic of this modernist second is that premodern different types (such because the cosmic order) have been topic to a bureaucratic re-valuation that generated profound results for State-society kinfolk and the broader constitutional/legal imaginary. This publication is going onto discover how key constitutional and nation-building moments have been framed in the cultural milieu of recent Sinhalese Buddhist nationalism – a nationalism that finds the facility of a re-valued Buddhist cosmic order to nonetheless tell the present.

Given the intensification of the Sinhalese Buddhist nationalist venture following the defeat of the Tamil Tigers in 2009, this e-book is of curiosity to students of nationalism, South Asian stories, the anthropology of formality, and comparative felony heritage.

Show description

Continue reading "Read e-book online Nation, Constitutionalism and Buddhism in Sri Lanka PDF"

Download PDF by Lawrence Rosen: Law as Culture: An Invitation

By Lawrence Rosen

Law is imperative to tradition, and tradition to legislation. frequently thought of a particular area with unusual principles and stranger language, legislations is basically a part of a culture's manner of expressing its feel of the order of items. In Law as Culture, Lawrence Rosen invitations readers to think about how the proof which are adduced in a felony discussion board connect with the ways that evidence are developed in different parts of lifestyle, how the strategies of felony decision-making partake of the common sense wherein the tradition as an entire is prepare, and the way courts, mediators, or social pressures model a feeling of the area as in line with logic and social identity.

whereas the booklet explores concerns relatively, in each one example it relates them to modern Western adventure. the improvement of the jury and Continental criminal court cases hence turns into a narrative of the advance of Western rules of the individual and time; African mediation strategies turn into exams for the fashion and luck of comparable efforts in the USA and Europe; the statement that one's tradition might be regarded as an excuse for against the law turns into a problem to the relation of cultural norms and cultural diversity.

during the ebook, the reader is invited to process legislation afresh, as a realm that's crucial to each tradition and as a window into the character of tradition itself.

Show description

Continue reading "Download PDF by Lawrence Rosen: Law as Culture: An Invitation"

Custom as a Source of Law - download pdf or read online

By Bederman

A important puzzle in jurisprudence has been the function of customized in legislations. customized is just the practices and usages of particular groups. yet are such customs legally binding? Can customized be legislations, even sooner than it really is well-known via authoritative laws or precedent? And, assuming that customized is a resource of legislation, what are its constituent parts? Is evidence of a constant and long-standing perform adequate, or needs to there be an additional aspect - that the utilization is pursued out of a feeling of felony legal responsibility, or, no less than, that the customized is cheap and efficacious? And, such a lot tantalizing of all, is customized a resource of legislations that we should always embody in glossy, subtle criminal structures, or is the inspiration of legislations from lower than outmoded, or perhaps risky, this day? This quantity solutions those questions via a rigorous multidisciplinary, ancient, and comparative technique, supplying a clean standpoint on custom's enduring position in either household and overseas law.

Show description

Continue reading "Custom as a Source of Law - download pdf or read online"